Urinanalyse bei MPU Express an 4 Standorten

Alkohol- und Drogenabstinenznachweise in Northeim, Quedlinburg, Göttingen und Goslar

Die Urinanalyse ist die kostengünstige Alternative des Alkohol- und Drogenabstinenznachweises. Per Urinanalyse kann der Konsum von Drogen oder Alkohol der letzten Tage nachgewiesen werden. Um die Abstinenz über einen längeren Zeitraum zu bestätigen, werden die Urinproben spontan eingefordert und müssen innerhalb von 24 Stunden abgegeben werden.

Ausfallzeiten, wie Urlaub oder Dienstreise müssen drei Tage vor Antritt bekannt gegeben werden. Im Krankheitsfall muss ein Attest und eine Reiseunfähigkeitsbescheinigung eingereicht werden. Die Urinabgabe erfolgt dann unter Aufsicht, um eine Manipulation auszuschließen.

Das Programm der Urinanalyse

Folgende Substanzen können nachgewiesen werden:

Alkohol
Amphetamine
Kokain
Opiate
Benzodiazepine
Methadon
Cannabis

Da die laboranalytische entsprechend den wissenschaftlichen Grundsätzen, die in den aktuellen Beurteilungskriterien der Fachgesellschaften DGVM und DGVP beschrieben sind, erfolgt, ist die Urinanalyse amtlich verwertbar. 

Rufen Sie uns an, wenn Sie an dem Programm der Urinanalyse zum Nachweis der Drogen- und Alkoholabstinenz teilnehmen möchten.

05321 3194114